Unser Frühjahrstreffen findet am 27.4.2019 im Germaringer Hof (Am Sportpark 3, 87656 Germaringen) statt. Neben drei Kurzvorträgen unserer Mitglieder, die ab 16 Uhr beginnen, werden auch zwei Reiseberichte von Ernst Sosna zu sehen sein. Um 18 Uhr nimmt uns Ernst in seinem Vortrag mit auf eine Reise nach Costa Rica – „Dem Land zwischen den Meeren“. Nach dem gemeinsamen Abendessen zeigt er uns in seinem Vortrag „Spuren im Regenwald“ Bilder von seiner Reise aus dem Jahr 2018 nach Peru. Nähere Informationen zu unseren Treffen finden Sie wie immer auf unserer Homepage.

Im April veranstalten wir keinen Vereinsabend. Unser nächstes Treffen findet am 10.05.2019 um 19 Uhr im in Birger Lessows Barschkeller in Bielefeld statt. Auf dem Programm stehen die Besichtigung des Barschkellers mit Wildfängen, Raritäten und Nachzuchten aus dem Malawisee und ein Vortrag in Film und Bild von Stefan Pierdzig über eine Reise in den Lake Malawi National Park. Der Eintritt ist frei und Interessierte sind herzlich eingeladen! Außerdem gibt es eine Whatsapp-Gruppe „DCG-OWL“. Wer teilnehmen möchte, kann sich bei Stefan Pierdzig melden (kassenwart@dcg-owl.de) und seine aktuelle Handy Nr. mitteilen.

Unser Treffpunkt ist das Vereinsheim des FSSV, die Waldgaststätte, im Adenauerring 36, in 76131 Karlsruhe. Es sind reichlich Parkplätze vorhanden und eine Bushaltestelle befindet sich direkt vor der Gaststätte. Am 10. Mai sehen wir uns wieder in der Waldgaststätte. Wir müssen schon jetzt unser Grillfest planen, das voraussichtlich im Juli stattfindet. Zudem gibt es für unseren geplanten Ausflug im Oktober wahrscheinlich eine Änderung und wir werden vermutlich doch etwas anderes finden müssen. Überlegt euch schon mal jetzt, was wir machen könnten und wohin es gehen soll. Für die Zukunft gibt es eine Änderung. Bei Terminen, an denen ein Vortrag stattfindet, möchten wir zumindest für Teilnehmer, die essen möchten, bereits um 19 Uhr beginnen, damit wir um 20 Uhr pünktlich mit dem Vortrag anfangen können. Wer vor dem Vortrag nicht essen möchte, für den bleibt dann der Beginn, wie bisher, um 20 Uhr. Kurzfristige und wichtige Mitteilungen gibt es wie immer per E-Mail. Wer diese Nachrichten ebenfalls erhalten möchte, soll sich bitte an den Regionalobmann wenden. Besucht bitte unsere Seiten im Internet. Seit einigen Jahren haben wir auch eine Facebook-Gruppe. Wer hier dabei sein möchte, bitte bei FB über DCG-Region Nordbaden anmelden. Es ist eine geschlossene Gruppe, die nicht nur für Beitrag lesen…

Unser nächstes Treffen findet am Freitag, den 10. Mai, um 20 Uhr im Restaurant „Frabea” in der Afrikanischen Str. 90/Ecke Otawistraße in 13351 Berlin statt. An diesem Abend besteht die Gelegenheit, mit dem Redakteur unserer Vereinszeitschrift zu diskutieren und ihm Fragen zu stellen. Denn es ist gelungen, Harald Rosentritt dafür zu gewinnen, bei uns einen Vortrag mit dem Titel „Schnorcheln im Malawisee: die bunte Fischwelt der oberen Wasserregionen“ zu halten. Gemeinsam mit drei erfahrenen Tauchern waren der DCG-Geschäftsführer Klaus Schmitz und der Redakteur Harald Rosentritt, beide lediglich als Schnorchler, im Herbst 2018 für knapp drei Wochen am Malawisee. Die von ihnen besuchten Lokationen sind nicht nur den Liebhabern der dort vorkommenden Buntbarsche bekannt: Die Umgebungen von Chilumba, Nkatha Bay und Kambiri boten lohnenswerte Haltepunkte, die trotz des für diese Jahreszeit überraschend stürmischen Wetters alle mit dem Boot angefahren wurden und sowohl Taucher als auch Schnorchler zufriedenstellten. Zum Abschluss der Reise stand noch ein Besuch am Cape Maclear mit den Inseln Mumbo und Thumbi West auf dem Programm. Von dort ist unter anderem ein Kormoran in Erinnerung geblieben, der minutenlang ohne Scheu zwischen den Beinen der beiden Schnorchler nach Fischen jagte. Der Reisebericht wird zeigen, dass man nicht zwingend Taucher sein muss, um von der Cichlidenwelt Beitrag lesen…