Liebe Mitglieder, Gäste und Referenten, Unsere Herbsttagung steht bald an und der Alltag wird weiterhin von Corona und den damit verbundenen Auswirkungen auf unser Leben bestimmt. Wir bleiben optimistisch und gehen davon aus, dass unsere Tagung stattfinden kann. Funktionieren kann es, wenn wir uns an die entsprechenden Auflagen und Regeln halten und diese bei unserer Veranstaltung auch konsequent umsetzen. Neben Einhaltung der bekannten Standards (Maske, Hygiene, Abstand) bitten wir Euch alle darum, die weitere Entwicklung aufmerksam zu verfolgen, damit wir uns auf mögliche Veränderungen einstellen können. Beispiel: Da sich die Corona-Zahlen in verschiedenen Gebieten des Landes auch unterschiedlich entwickeln und wir nicht nur Teilnehmer aus dem näheren Umfeld erwarten, kann das Auswirkungen auf unsere Veranstaltung haben. Teilnehmer aus Landkreisen mit mehr als 50 Neuinfektionen auf 100000 Einwohner in den letzten 7 Tagen, dürfen leider nicht teilnehmen. Also: Alles gut im Blick behalten und Daumen drücken! Zunächst ist wichtig, dass Ihr Euch bei Robert Wickert (bertiecus@gmx.de) anmeldet (mit vollständigen Kontaktdaten: Telefon, Email, komplette Anschrift), damit wir einen Überblick über die Teilnehmerzahl haben, gleichzeitig dient es der Nachverfolgung ( das kennt Ihr ja sicherlich schon). Nur wer angemeldet ist, darf auch an der Veranstaltung teilnehmen !!! Dies betrifft auch Tagesgäste, die nur Beitrag lesen…